:

.

I. -

., , . IIII, , 1955.

., , . . , ., . 19.

., - 1891 , . . , ., . 22.

.., , , . 17.

.., , , . 20.

.., , , . 24.

.., , , . 25.

.., , , , . 27.

.., , , . 28.

.., , , . 30.

.., , , . 31.

.., , , . 33.

.., , , . 34.

.., , , . 34.

.., , , . 34.

.., , , . 33.

.., , , . 35.

.., IV - 27 2 1918 ., , . 36.

.., 23 1918 ., , . 36.

.., , - 3 1918 ., , . 37.

.., , , . 37.

.., 19 1919 ., , . 37.

.., , , . 37.

.., , , . 38.

.., , , . 38.

.., , , . 38.

.., , , . 39.

.., , , , . 39.

.., ( ) .-. , , . 40.

.., , , . 41.

.., , , . 41.

.., , ., . 35.

II. .

, ʻ, . IIV, , 19531960.

XX 1425 1956 . , . III, , 1956.

XXI 27 5 1959 . , . III, , 1958.

XXII 1731 1961 . , . IIII, , 1962.

, , , 1960.

. , . 19191932 ., , 1933.

VI VII , , 1935.

, , 1934.

* * *

., , . I, , 1957.

., . , , , 1961.

.., , , 1938.

., , . I, , 1959.

.., , , 1958.

.., , , 1959.

.., , . III, , 1960.

.., . 1960 , . 12, , 1961.

.., , . III, , 1962.

.., , ! , 1963.

.., , - , 1964.

III.

., , , 1957.

., , , 1941.

., , , 1956.

., , , 1935.

., , , 1959.

., . , . 12, , 19571958.

., , . I, , 1957.

Grotewohl ., Dreißig Jahre später. Die Novemberrevolution und die Lehren der Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung, ., 1948.

Grotewhl ., Im Kampf um Deutschland. Reden und Aufsätze, Bd. IIII, ., 1953.

Grotewohl ., Wo stehen wir? Wohin gehen wir? Die historische Auftrag der SPD, ., 1945.

Erkämpft das Menschenrecht. Lebensbilder und letzte Briefe antifaschistischer Widerstandskämpfer, ., 1958.

Ernst Thälmann. Bilder und Dokumente aus seinem Leben, ., 1955.

Matern H., Die Rolle Ernst Thälmanns bei der Schaffung der revolutionären Massenpartei der Arbeiterklasse, ., 1951.

Pieck W., Gesammelte Reden und Schriften, Bd. 1, 3, ., 1959, 1961.

Pieck W., Im Kampf um die Arbeitereinheit und die deutsche Volksfront 19361938, ., 1955.

Pieck W., Der neue Weg zum gemeinsamen Kampf für den Sturz die Hitlerdiktatur, ., 1951.

Pieck W., Reden und Aufsätze. Auswahl aus den Jahren 19081950, Bd. IIV, ., 19501958.

Pieck W., Zur Geschichte der Kommunistischen Partei Deutschlands. 30. Jahre Kampf, ., 1949.

Thälmann E., Antwort auf Briefe eines Kerkergenossen, ., 1961.

Thälmann E., Im Kampf gegen den deutschen und den amerikanischen Imperialismus, ., 1954.

Thälmann E., Die Lage in Deutschland und die Aufgaben der Kommunistischen Partei Deutschlands, Hamburg Berlin, 1931.

Thälmann E., Der revolutionäre Ausweg und die KPD, ., 1932.

Ulbricht W., Wir erfüllen Ernst Thälmanns Vermächtnis, ., 1953.

Ulbricht W., Ernst Thälmann, ., 1950.

Ulbricht W., Der faschistische deutsche Imperialismus (19331945), ., 1956.

Ulbricht W., Zur Eröffnung der ersten Sozialistischen Militärakademie in der Geschichte Deutschlands, ., 1959.

Ulbricht W., Zur Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung, Bd. IVI, ., 19531963.

Zetkin C., Gegen Faschismus und imperialistischen Krieg, ., 1955.

Zur Geschichte der Arbeiterjugendbewegung in Deutschland. Materialien und Dokumente, ., 1956.

Zur Geschichte der deutschen antifaschistischen Widerstandsbewegung 1933 bis 1945, ., 1958.

Zur Geschichte der Kommunistischen Partei Deutschlands. Materialien und Dokumente, ., 1955.

IV.

. л

. 52, . 25, . 90, . 1.

. 56, . 9, . 119, . 54.

. 56, . 9, . 119, . 55.

. 56, . 9, . 119, . 56.

. 56, . 9, . 119, . 57.

. 56, . 9, . 121, . 62.

. - . .

. - (, ).

. (, ).

DZA RWM Akte Nr. 8469.

DZA J9 NW7 Akten Nr. 1, 2, 4, 1017, 19, 20, 2225, 2931, 33, 34, 36, 39, 41, 4345.

. (, ).

. (, ).

. . IXIII, XVIIIXIX.

. . IVII, XI, XVI.

. - . IIII, VIIIXI.

. , . I.

V.

. . .. . , . , 1925.

, . I, , 1946.

л. , . 3 (19251934), . 4 (19351941), ., 1946.

, , 1938.

, . I ( 19371938); . II (19381939), , 1948.

, . IIII, , 1946.

VII , .., 1935.

, . I, , 1935.

, - , 1933.

19331935 .. , . I, . , 1936.

(18481935). . . . , , 1937.

, , 1958.

.. ", ", , 1936.

. , . IVII, , 19571961.

20 (19171937), , 1938.

( ), , 1959.

. ѻ, , 1960.

( ), , 1948.

Akten zur deutschen auswärtigen Politik 19181945. Aus dem Archiv des Deutschen auswärtigen Amtes 19181945, Serie D, Bd. IVII, Baden-Baden, 19501953.

Buchenwald. Mahnung und Verpflichtung. Dokumente und Berichte, ., 1960.

Ciano's Diplomatie Papers, L., 1948.

Conference for the Reduction and Limitation of Armaments. Geneva 19321934. Conference Documents, vol. 13, Geneva, 19321935.

Deutsche Kolonialpolitik in Dokumenten, Leipzig, 1936.

Deutsche Parteiprogramme 18611954, Göttingen, 1954.

Deutsches Soldatentum. Dokumente, Stuttgart, 1941.

Deutschlands wirtschaftliche Lage in der Jahresmitte 1939, ., 1939.

Deutschland England 19331939, Essen, 1940.

Deutschland Frankreich. Ludwigsburger Beiträge zum Problem der deutsch-französischen Beziehungen, Stuttgart, 1954.

Deutschland in der Zeit der faschistischen Diktatur 19331939 (Dokumente und Materialien), ., 1962.

Documentary Background of World War II. 1937 to 1941, N. Y., 1948.

Documents on British Foreign Policy 19191939, Second Series, vol. IVVII; Third Series, vol. IVII, L., 19501961.

Documents on German Foreign Policy 19181945, Series C, L., 19571959, vol. IIII; Series D, vol. IXI, L., 19491961.

Documents on International Affairs. 19331939, L., 19351940.

Dokumente der deutschen Politik, Bd. IVII, ., 1942.

Dokumente der deutschen Politik und Geschichte vom 1948 bis zur Gegenwart, Bd. 35, ., 19531958.

Dokumente zum Unternehmen "Seelöwe", Göttingen, 1959.

Dokumente zur englisch-französischen Politik der Kriegsausweitung, Weißbuch Nr. 4, ., 1940.

Dokumente zur Vorgeschichte des Krieges, ., 1939.

Dokumente zur Vorgeschichte des Westfeldzuges (19391940), Göttingen, 1957.

Das Dritte Reich und seine Diener. Dokumente, BerlinGrünewald, 1956.

Eichmann Henker Handlanger Hintermänner. Eine Dokumentation, ., 1961.

Europäische Politik 19331938 im Spiegel der Prager Akten, Essen, 1941.

Foreign Relations of the United States. Diplomatie Papers. 19331939, Wash., 19501957.

Der Freiheitskampf des spanischen Volkes und die internationale Solidarität, ., 1956.

Die Geheimakten des französischen Generalstabs, Weißbuch Nr. 6, ., 1941.

Geheime Kommandosache. Aus den Dokumenten des Nürnberger Prozesses geges die Hauptkriegsverbrecher, ., 1958.

Gelbbuch der französischen Regierung. Diplomatische Urkunden 19381939, Basel, 1940.

German Crimes in Poland. Government Publication, Warsaw, 19461949.

Germany, Wehrmacht, Oberkommando (OKW). Hitler Directs His War, N. Y., 1950.

Geschichte des II. Weltkrieges in Dokumenten, Bd. 12, Freiburg, 19531955.

Globke und die Ausrottung der Juden, ., 1961.

Jacobsen H.-A., Dokumente zum Westfeldzug 1940, Göttingen, 1959.

Jacobsen H.-A., 19391945. Der zweite Weltkrieg in Chronik und Dokumenten, Darmstadt, 1959.

Die Kommunisten im Kampf für die Unabhängigkeit Österreichs, Wien, 1955.

Der Nationalsozialismus, Dokumente 19331945, Fr. am/M., 1959.

Nazi Conspiracy and Aggression, vol. IXI, Wash., 19461948.

Organisationsbuch der NSDAP, München, 1943.

Parliamentary Debates. House of Commons, 19331939.

Peace and War: United States Foreign Policy 19311941, Wash., 1943.

The Polish White Book. Official Documents Concerning Polish German and Polish-Soviets Relations 19331939, London Melbourne, 1939.

Politische Verträge. Eine Sammlung von Urkunden, Bd. I, ., 1936.

Polnische Dokumente zur Vorgeschichte des Krieges, Weißbuch Nr. 3, ., 1940.

Der Prozeß gegen die Hauptkriegsverbrecher vor dem Internationalen Militärgerichtshof, Bd. IXLII, Nürnberg, 19471949.

Reichsgesetzblatt 19331939, ., 19331939.

Roosevelt's Foreign Policy 19331942, N. Y., 1942.

Schultheß' Europäischer Geschichtskallender 19331939, München, 19341940.

Statistisches Handbuch von Deutschland 19181944, Bd. IIV, Fürstenhagen, 1946.

Statistisches Jahrbuch für das deutsche Reich 19331939, ., 19341940.

Trials of War Criminals before the Nuremberg Military Tribunals, vol. 114, Wash., 19511953.

Die Vergangenheit warnt. Dokumente über die Germanisierung und Austilgungspolitik der Naziokkupanten in der Tschechoslowakei, Prag, 1960.

Verhandlungen des Reichstags. Stenographische Berichte, ., 1933_1939.

War Crimes Trials, vol, IIX, L., 19481952.

Weißbuch über die Erschießungen am 30. Juni 1934, Moskau Leningrad, 1934.

The World in March 1939, L., 1952.

Zwölf Jahre Hitlerherrschaft. Ein Tatsachenbericht, Villengen, 1958.

VI. , ,

., . , , 1952.

- ., . , , 1956.

., , , 1957.

Abshagen K.H., Canaris, Patriot und Weltbürger, Stuttgart, 1949.

Amery L., My Political Life, vol. III, L., 1955.

Bartel W., Ein Held der Nation, ., 1961.

Becher I., Walter Ulbricht, ., 1958.

Behrend-Rosenfeld E., Ich stand nicht allein, Hamburg, 1949.

Berl H., Das Badener Tagebuch. Aufzeichnungen eines Chronisten aus den Jahren 19331945, Baden-Baden, 1945.

Blücher W., Gesandter zwischen Diktatur und Demokratie.

Erinnerungen 19351940, Wiesbaden, 1951.

nnet G., Vor der Katastrophe. Erinnerungen des französischen Aussenministers 19381939, Köln, 1951.

Buchner O., Ein Sozialist erzählt. Aus dem Leben eines 92-jährigen Sozialisten, ., 1957.

Buchwitz O., 50 Jahre der deutschen Arbeiterbewegung, ., 1949.

Chamberlain N., The Struggle for Peace, L., 1939.

Churchill W., The Second World War, vol. I, L., 1949.

Ciano ., Tagebücher 19391943, Bern, 1947.

Cilbert C.M., Nuremberg Diary, N. Y., 1947.

Conrad W., Der Kampf um die Kanzlei. Erinnerungen und Dokumente aus der Hitlerzeit, ., 1957.

Coulondre R., Von Moskau nach Berlin. 19361939, Bonn, 1950.

Curtius J., Sechs Jahre Minister der deutschen Republik, Heidelberg, 1948. Deutschlands unsterblicher Sohn. Erinnerungen an Ernst Thälmann, ., 1961.

Deutz J., Adam Stegerwald. Gewerkschaftler, Politiker, Minister, 18741945, Bonn, 1950.

Dieckhoff H., Zur Vorgeschichte des Roosevelt-Krieges, ., 1943.

Dietrich ., Mit Hitler in die Macht, München, 1936.

Dietrich O., Zwölf Jahre mit Hitler, München, 1955.

Dirksen H., Moskau Tokio London. Erinnerungen und Betrachtungen zu 20 Jahren deutscher Aussenpolitik 19191939, Stuttgart, 1949.

Dodd W.E, Ambassador Diary 19331938, N. Y., 1941.

Dönitz K., 10 Jahre und 20 Tage, Bonn, 1958.

Eisenhower Dw., Kreuzzug in Europa, Amsterdam, 1948.

Epp Er. R., Ein Leben für Deutschland, München, 1940.

Erpenbeck F., Wilhelm Pieck., ., 1951.

Faber M., Macht und Ohnmaeht, Stuttgart, 1953.

Feiling ., The Life of Neville Chamberlain, L., 1946.

Flandin P.E., Politique française (19191940), P., 1947.

Françis-Pnet A., Als Botschafter in Berlin 19311938, Mainz, 1949.

Françis-Pnet A., Politische Reden und Aufsätze, Mainz, 1949.

Françis-Pnet A., Von Versailles bis Potsdam, Mainz, 1949.

Gafencu G., Europas letzte Tage, Zürich, 1946.

Gafencu G., Vorspiel zum Krieg im Osten, Zürich, 1944.

Gallacher W., The Rolling of the Thunder, L., 1947.

Gessler ., Reichswehrpolitik in der Weimarer Zeit, Stuttgart, 1958.

Goebbels J., Tagebücher, Zurich, 1948.

Görlitz W., Quint H.A., Adolf Hitler. Eine Biographie, Stuttgart, 1952.

Guderian H., Erinnerungen eines Soldaten, Heidelberg, 1951.

Halifax E.F., Fullness of Days, L., 1957.

Hammer F., Theodor Neubauer. Ein Kämpfer gegen den Faschismus, ., 1956.

Hassel U., Vom anderen Deutschland. Aus den nachgelassenen Tagebüchern 19381944, Zürich, 1946.

Henderson N., Failure of a Mission, N. Y., 1940.

Heusinger A., Befehl im Widerstreit. Schicksalstunden der deutschen Armee 19231945, Tübingen Stuttgart, 1950.

Hare S., Neun bewegte Jahre, Düsseldorf, 1955.

HoffmannH, Hitler Was My Friend, L., 1955.

Horthy N., Ein Leben für Ungarn, Zürich, 1953.

Hossbach Er., Zwischen Wehrmacht und Hitler 19341938, Wolfenbüttel, 1949.

Hull C., Memoirs, vol. III, N. Y, 1948.

Johnson A., Viscount Halifax. A. Biography, L., 1941.

The Secret Diary of Harold L. Ickes, vol. II, N. Y., 1954.

Keil W., Erlebnisse eines Sozialdemokraten, Bd. 12, Stuttgart, 19471948.

Kesselring A., Soldat bis zum letzten Tag, Bonn, 1953.

A King's Story. The Memoirs of H.R. H. the Duke of Windsor, L., 1951.

Kordt E., Nicht aus den Akten, Stuttgart, 1950.

Kordt E., Wahn und Wirklichkeit. Die Aussenpolitik des Dritten Reiches, Stuttgart, 1948.

Kortmann E., Artur Becker. Lebensbild eines Helden der deutschen Arbeiterjugendbewegung, ., 1956.

Laval P., The Unpublished Diary of Pierre Laval, L., 1948.

Lindau R., Ernst Thälmann. Leben und Kampf, ., 1954.

Löbe P., Erinnerungen eines Reichstagspräsidenten, ., 1949.

Löbe P., Der Weg war lang. Lebenserinnerungen, ., 1954.

Ludecke K., I Knew Hitler, N. Y., 1937.

Mannstein E., Verlorene Siege, Bonn, 1955.

Meinecke Fr., Die deutsche Katastrophe. Betrachtungen und Erinnerungen, Wiesbaden, 1947.

Meissner ., Stattssekretär unter Ebert, Hindenburg, Hitler. Der Schicksalsweg des deutschen Volkes von 1918 bis 1945, wie ich ihn erlebte, Hamburg, 1950.

Nadolny R., Mein Beitrag, Wiesbaden, 1955.

Niekisch E., Das Reich der niederen Dämonen, ., 1957.

Noel L., L'agression allemande contre la Pologne, P., 1946.

Noske G., Aufstieg und Niedergang der deutschen Sozialdemokratie, Zürich, 1947.

Oestreih ., Walter Funk, München, 1941.

Papen Fr., Memoirs, L., 1952.

Papen Fr., Der Wahrheift einer Gasse, München, 1952.

Pritt D.N., Light on Moscow, Harmondsworth, 1939.

Rabbenau Fr., Seeckt. Aus seinem Leben 19181936, Leipzig, 1940.

Raeder E., Mein Leben. Von 1935 bis Spandau 1955, Tübingen Neckar, 1957.

Rahn R., Ruheloses Leben, Düsseldorf, 1949.

Rauschning H., Gespräche mit Hitler, Zürich, 1940.

Renner K., An der Wende zweier Zeiten, Zürich, 1946.

RibbentroppJ., Zwischen London und Moskau. Erinnerungen und letzte Aufzeichnungen, Leoni am Starnberger See, 1954.

Rosenberg A., Das politische Tagebuch aus den Jahren 1934/ 1935 und 1939/1940, Göttingen, 1956.

Schacht H., Abrechnung mit Hitler, Hamburg, 1948.

Schacht H., 76 Jahre meines Lebens, Bad-Worishofen, 1953.

Shirer W., Berlin Diary (19341941), N. Y., 1941.

Schlabrendorff F., Offiziere gegen Hitler, Zürich Wien Konstanz, 1950.

Schellenberg W., Memoirs, L., 1956.

Sohiffer E., Ein Leben für das Liberalismus, ., 1951.

Schlotterback F., Ja dunkler die Nacht, desto heller die Sterne, Erinnerungen eines Arbeiters 19331945, ., 1948.

Schmidt P., Statist auf diplomatischer Bühne. 19231945, Bonn, 1949.

Schmidt P., 20 Jahre soldat Hitler 10 Jahre Gauleiter, Köln, 1941.

Schon damals kämpften wir gemeinsam. Erinnerungen deutscher und tschechoslowakischer Antifaschisten an ihre illegale Grenzarbeit 1933 bis 1938, ., 1961.

Shushnigg K., Austrian Requiem, N. Y., 1946.

Schwerin von rsigk L., Es geschah in Deutschland, Tübingen Stuttgart, 1951.

Severing K., Mein Lebensweg, Bd. 12, Köln, 1950.

Simon T., Retrospect. The Memoirs, L., 1952.

Stockelle G., Vom Ende zum Anfang. Erlebnisse eines Nationalsozialisten, Graz Wien, 1949.

Stampfer Er., Die vierzehn Jahre der ersten deutschen Republik, Hamburg, 1953.

Thyssen Er., I Paid Hitler, New YorkToronto, 1941.

Unter den roten Fahnen. Erinnerungen alter Genossen, ., 1958.

Weizsäcker E., Erinnerungen, München, 1950.

Westphal S., Heer in Fesseln, Bonn, 1950.

Wissel R., Ein Leben für soziale Gerechtigkeit, ., 1949.

VII.

., . 1938 , , 1961.

.., , , 1952.

, , , 1948.

., , - , 1961.

., , , 1961.

e ., , , 1947.

., , ., 1947.

., ., ., , , 1935.

.., , , 1946.

.., , , 1961.

, 12 , , 1956.

., , , 1939.

19391945 . - , , 1958.

, , , 1935.

, , , 1935.

., , , 1960.

.., 18711914 . , - , 1957.

., , , 1960.

., , , 1935.

, , 1961.

. . . , . . , , 1934.

. . , , 1943.

., ., , , 1947.

., 1939 , , 1951.

., -, , 1933.

.., , , 1958.

.., XIX , - , 1948.

.., , , 1936.

.., , , 1958.

. . , - , 1958.

., , , 1960.

19411945, . I, , 1960.

19171939 .. . . .. , - , 1961.

., . , - , 1962.

., , , 1944.

.., , , 1956.

., , , 1955.

.., 19281930 ., , 1954.

., , , 1949.

., , , 1936.

., . 19271937, , 1937.

., , , 1938.

.., , , 1951.

.., , , 1938.

, ( ...), , 1951.

.., (19381939 .), , 1955.

. . , , 1959.

.., , , 1959.

- ., 19331945 ., . I, , 1956.

.., , ( 1938 1939), - , 1955.

., , , 1951.

., , , 1948.

.., , , 1943.

, . II, - , 1960.

., , , 1945.

e .., 19331936, - , 1956.

.., , - , 1960.

.., , , 1943.

19391945 ., , 1956.

. . , , 1959.

.., 19331935 ., - , 1958.

, , , 1959.

., , , 1938.

.., 19181929, - , 1955.

, , , 1953.

., , , 1948.

, 20 , , 1960.

.., 19411945, , 1959.

., , , 1956.

T .., - , , 1942.

.., , , 1958.

., , , 1941.

.., , , 1958. ., , , 1960.

.., , , 1951.

e ., 19391945 ., , 1956.

.., ( ), , 1943.

.., 40 , , 1958.

e .., - , , 1939.

.., (19191939), - , 1951.

., , , 1947.

.., , , 1955.

, . 19141936, , 1958.

Aberti-Enno M., Die deutsch-österreichischen Beziehungen in den Jahren von 1936 bis 1938, Wolfsberg, 1954.

Abetz O., Das offene Problem. Ein Rückblick auf zwei Jahrzente

deutscher Frankreichspolitik, Köln, 1951.

Achesn D., Power and Diplomacy, Harward University Press, 1958.

Assmann, Deutsche Seestrategie in zwei Weltkriegen, Heidelberg, 1957.

Assmann K., Deutsche Schicksalsjahre, Wiesbaden, 1950.

Bach-Zelewski E., Aus dem Leben eines SS-Generals. Aufbaureconstruction, Bd. 12, N. Y., 1946.

ärwald H., Polkehn K., Geheime Kommandosache Fall Weiss, ., 1960.

Bartel W., Deutschland in der Zeit der faschistischen Diktatur 19331945, ., 1956.

Barthel K., Rot färbs sich der Morgen. Erinnerungen, Rudolfstadt, 1958.

Basler W., Die deutsch-sowjetischen Beziehungen in den Jahren 1933 bis 1939, ., 1954.

Bauer W., Dehen P., Tatsachen und Zahlen über Deutschland, ., 1941.

Baum ., Widerstand in Auschwitz, ., 1957.

Baumbach W., Zu spät? München, 1949.

Baynes N.H., The Speeches of Adolf Hitler 19221939, Oxford, 1942.

Berdrow W., Alfred Krupp und sein Geschlecht, ., 1943.

Berthold L., Das Programm der KPD zur nationalen und sozialen Befreiung des deutschen Volkes, ., 1956.

Biernat K., Der Reichstag brennt Hintergründe und Auswirkungen der faschistischen Reichstagsbrandprovokation, ., 1960.

Bonhoeffer D., Widerstand und Ergebung, München, 1951.

Bor P., Gespräche mit Halder, Wiesbaden, 1950.

Bracher . D., Die Auflösung der Weimarer Republik, StuttgartDüsseldorf, 1955.

Brady R., The Spirit and Structure of German Fascism, L., 1937.

Bramstedt E., Dictatorship and Political Police, L., 1945.

Braubach M., Der Einmarcsh deutscher Truppen in die entmilitarisierte Zone am Rhein im März 1936, Köln und Opladen, 1956.

Braubach M., Der Weg zum 20. Juli 1944, Köln, 1953.

Breyer R., Die deutsch-polnischen Beziehungen und die deutsche Volksgruppe in Polen 193237, Göttingen, 1955.

Buchheim H., Das dritte Reich, München, 1956.

Bucht ., Die Junker und die Weimarer Republik, ., 1959.

Bude E. und LütschessP., Die Wahrheit über den 20. Juli, Düsseldorf, 1953.

Bullock A., Hitler. Eine Studie über Tyrannei, Düsseldorf, 1954.

Carr E.H., International Relations between the Two World Wars 19191939 L., 1948.

Chesterton G., The End of the Armistice, N. Y., 1940.

Christlicher Widerstand gegen den Faschismus, ., 1955.

öhring M., Bismarks Erben. 18901945, Wiesbaden, 1959.

Cooper R., Der Nürnberger Prozeß, Kreifeld, 1947.

Cordon H.J., Die Reichswehr und die Weimarer Republik 19191926, Fr. am/M., 1959.

Crankshaw E., The Gestapo. Instrument of Tyranny, L., 1956.

Dahlerus ., Der letzte Versuch, München, 1948.

D'Alguen G., Auf Hieb und Stich, ., 1947.

Dallin A., Deutsche Herrschaft in Rußland, Düsseldorf, 1958.

Dalton H., The Fateful Years 19311945, L., 1957.

Dean J., Ein seltsames Bündnis, Wien, 1947.

Degrelle L., Die verlorene Legion, Stuttgart, 1955.

Dehlo L., Deutschland und die Weltpolitik im 20. Jahrhundert, Oldenburg, 1955.

Denne L., Das Danzig Problem in der deutschen Aussenpolitik 19341939, Bonn, 1959.

Der deutsche Imperialismus und der zweite Weltkrieg, Bd. 15, ., 19601962.

Deutschlans Junge Garde, ., 1954.

Diels R., Lucifer ante Portas, Stuttgart, 1950.

Dittmann W., Das politische Deutschland vor Hitler, Zürich New York, 1945.

Dornberger W., Der Schup ins Weltall, Eßlingen, 1952.

Das dritte Reich und Europa. Bericht über die Tagung des Instituts für Zeitgeschichte in Tutzing. Mai 1956, München, 1957.

Dulles A., Verschwörung in Deutschland, Kassel, 1949.

Eichstädt U., Von Dollfuß zu Hitler. Geschichte des Anschlusses Österreich 19331938, Wiesbaden, 1955.

Erbe R., Die nationalsozialistische Wirtschaftspolitik 19331945 im Lichte der modernen Theorie, Zürich, 1958.

Erfurt W., Die Geschichte des deutschen Generalstabes von 1918 bis 1945, Göttingen Berlin Frankfurt am Main, 1957.

Eschenburg Th., Die improvisierte Demokratie. Ein Beitrag zur Geschichte der Weimarer Republik, Hamburg, 1951.

Eyck E., Geschichte der Weimarer Republik, Bd. III, Erlenbach Zürich Stuttgart, 1956.

Feis H., Churchill Roosevelt Stalin. The War They Waged and the Peace They Sought, Princeton, 1957.

Feuchter G., Geschichte des Luftkrieges, Bonn, 1956.

Flike W., Die Rote Kapelle, Hilden, 1949.

Foerster W., Ein General kämpft gegen den Krieg, München, 1949.

Foertsch H., Schuld und Verhängnis. Die Fritsch Krise im Frühjahr 1938 als Wendepunkt in der Geschichte der nationalsozialistischen Zeit, Stuttgart, 1951.

Frank A., Im Angesicht des Galgens, Gräfeling, 1953.

Fraenkel H., The German People versus Hitler, L., 1940.

Franzel E., RaschoferH., Schutz H., München 1938 eine offene Frage, München, 1958.

Franzel E., Von Bismarck zu Adenauer. Ideologie, Wahn und Realismus in der deutschen Politik, München, 1957.

Frede G. und Schüddenkopf, Wehrmacht und Politik 19331945, Braunschweig, 1952.

Friedensburg F., Die Weimarer Republik, ., 1946.

Friedman F., This was Oswencim, L., 1946.

Frischauer W., Himmler, the Evil Genius of the Third Reich, L., 1953.

Fuchs M., Showdown in Veinna, N. Y., 1939.

Gärtner M., Botschafterin des guten Willens. Aussenpolitische Arbeit 19141950, Bonn, 1955.

Gathorne-Hardy G.M., Kurze Geschichte der internationalen Politik 19201939, Gütersloh, 1947.

Gelovsky ., Das Münchner Abkommen von 1938, Stuttgart, 1958, Das Gewissen steht auf, ., 1954.

Gilbert F., Hitler Directs His War, N. Y., 1947.

Gisevius H., Bis zum bittern Ende, Zürich, 1946.

Glondajewski G., Schumann H., Die Neubauer Po-sergruppe. Dokumente und Materialien des illegalen antifaschistischen Kampfes (Thüringen 1939 bis 1945), ., 1957.

Gordon Harold J., The Reichswehr and the German Republic 19191926, Princeton, 1957.

Görlitz W., Der zweite Weltkrieg, Bd. III. Stuttgart, 19511952.

Graig G., The Politics of the Prussian Army 16401945, Oxford, 1955.

Greiner H., Die Oberste Wehrmachtsführung, 19391949, Wiesbaden, 1951.

Hagen W., Die geheime Front, ZinzWien, 1950.

Hahn W., Kruss L., Elektrokonzerne Rüstungskonzerne, ., 1961.

Hallgarten G., Hitler, Reichswehr und Industrie, Fr. am/M., 1955.

Handbuch für das Deutsche Reich, ., 1936.

Haushofer K., Weltpolitik von heute, ., 1934.

Hausser P., Waffen-SS im Einsatz, Göttingen, 1953.

Hayn E., Die Invasion, Heidelberg, 1954.

Haupt W., Kurland. Die letzte Front Schicksal für zwei Armeen, Bad-Nauheim, 1959.

Hegner H.S., Die Reichskanzlei 19331945, Fr. am/M., 1959.

Heiden K., Der Führer. Hitler's Rise to Power, Boston, 1944.

Hellwig I., Weiss W., So macht man Kanzler, ., 1962.

Hermelink A., Kirche im Kampf. Dokumente der Widerstandes von 1933 bis 1945, Tübingen, 1950.

Hermlin S., Die erste Reihe, ., 1953.

Herre F., Auerbach H., Bibliographie zur Zeitgeschichte und zum zweiten Weltkrieg für die Jahre 19451950, München 1955.

Herzfeld H., Die moderne Welt 17891945, Bd. III, Braunschweig, 1957.

Herzfeld H., Weltmächte und Weltkriege, Braunschweig, 1952.

Herzog ., Die deutschen U-Boote 19061945, München, 1959

Hesse F., Hitler and the English, L., 1954.

Heydrich R., Wandlungen unseres Kampfes, ., 1935.

Hildebrandt R., Wir sind die Letzten. Aus dem Leben des Widerstandkämpfers Albrecht Haushofer und seiner Freunde, ., 1950.

Hillgruber A., Hitler, König Karol und Marschall Antonesku, Wiesbaden, 1954.

Die Hintergründe des Münchner Abkommens von 1938, ., 1959.

Hofer W., Die Entfesselung des zweiten Weltkrieges, Stuttgart, 1954.

Hoft K.D., Zur Agrarpolitik des deutschen Imperialismus von 1933 bis zur Gegenwart, ., 1960.

Hollda H., Was wirklich geschah. Die diplomatische Hintergründe der deutschen Kriegspolitik, München, 1949.

Horkenbach G., Das deutsche Reich von 1918 bis heute, Bd. IIV, ., 19311934.

Hßbh Fr., Zwischen Wehrmacht und Hitler, Wolfenbüttel, 1949.

Hötte W., Hitler's Paper Weapon, L., 1955.

Hubatsch W., Der Admiralstab und die obersten Marinebehörden in Deutschland 19481945, Fr. am/M., 1959.

Hubatsch W., Die deutsche Besetzung von Dänemark und Norwegen, Göttingen, 1959.

Jbsen H.A., Rhwer J., Entscheidungsschlachten des zweiten Weltkrieges, Fr. am/M., 1959.

Imhof E., Weltgeschichte des 20. Jahrhunderts, Erlenbach Zürich, 1957.

Jerk W., Endkampf um Berlin, Buenos Aires, 1947.

Juni 1941. Beiträge zur Geschichte des hitlerfaschistischen Überfalls auf die Sowjetunion, ., 1961.

Kaldor N., The German War Economy, N. Y., 1946.

Kens K., Nwarra N.Z., Die deutschen Flugzeuge 19331945, München, 1958.

Kern R., Der große Rausch. Rußlandfeldzug 19411945, Zürich, 1948.

Kîenast E., Der großdeutsche Reichstag, ., 1943.

Kindt H., Eines Volkes Opfergang, Braunschweig, 1947.

Kl K., Das Unternehmen Seelöwe, Göttingen, 1959.

Klein ., Germany's Economic Preparations for War, Harvard University Press, 1959.

Kleist P., Zwischen Hitler und Stalin, Bonn, 1950.

Kling W., Kleine Geschichte der IG Farben des Großfabrikanten des Todes, ., 1957.

Klönne A., Gegen den Strom. Bericht über den Jugendwiderstand im Dritten Reich, Hannover Frankfurt am Main, 1957.

Königer H., Der Weg nach München, ., 1958.

Koller K., Der letzte Monat, Nauheim, 1949.

Krause J., Die Schumann Engert Kresse Gruppe, ., 1960.

Krosigk L., Es geschah in Deutschland, Tübingen, 1951.

Kuczynski J., Studien zur Geschichte des deutschen Imperialismus, Bd. III, ., 1950.

Kuczynski J., Studien zur Geschichte des staatsmonopolistischen Kapitalismus in Deutschland 1918 bis 1945, ., 1963.

Kühner . H., Wahn und Untergang 19391944, München, 1954.

Küntzel U., Der Nationalsozialismus als letzte Etappe des deutschen Imperialismus, ., 1949.

Küster F., Die Hintermänner der Nazis von Papen bis Deterding, Hannover, 1946.

Langer W., Gleasn S., The Challenge to Isolation 19371940, N. Y., 1952.

Leber A., Das Gewissen steht auf, ., 1953.

Leeb E., Aus der Rüstung des Dritten Reiches, ., Fr. am/M., 1958.

Lehmann K., Widerstand im dritten Reich. Widerstandsgruppe Schulze Boysen Harnack, ., 1948.

Leverkuchn P., Der geheime Nachrichtendienst im Kriege, Fr. am/M. 1957.

Liddel-Hart . H., Jetzt dürfen Sie reden, StuttgartHamburg, 1950.

Lohner L., R., Die Mächtigen und der Tyrann. Die deutsche Industrie von Hitler bis Adenauer, Darmstadt, 1955.

Lohman-Hildebrandt A., Die deutsche Kriegsmarine, Bad-Nauheim, 1956.

Lsli-Usteri C., Geschichte der Konferenz für die Herabsetzung und Begrenzung der Rüstungen, Zürich, 1940.

Lßberg ., Im Wehrmachtsführungsstab, Hamburg, 1949.

Lüdde-Neurath W., Die letzten Tage des Dritten Reichs, Göttingen, 1951.

Lukas G., Zerstörung der Vernunft, ., 1955.

Mahnhardt J., Nationalsozialismus und Militarismus vor Gericht, Marburg, 1945.

Maier-Hartmann F., Dokumente des dritten Reiches, Bd. III, München, 1939.

Mann G., Deutsche Geschichte des neunzehnten und zwanzigsten Jahrhunderts, Fr. am/M., 1958.

Mann H., Publizistische Schriften, Moskau, 1951.

Matthias E., Sozialdemokratie und Nation, Stuttgart, 1952.

Mau H., Krausnick H., Deutsche Geschichte der jüngsten Vergangenheit 19331945, Tübingen, 1956.

Meinek G., Hitler und die deutsche Aufrüstung 19331937, Wiesbaden, 1959.

Meinecke Fr., Die deutsche Katastrophe, Betrachtungen und Erinnerungen, Wiesbaden, 1947.

Meister J., Der Seekrieg in den osteuropäischen Gewässern 19411945, München, 1958.

Merker P., Deutschlandsein oder nicht sein? Bd. III, Mexico, 19441945.

Milicevi V., Der Königsmord von Marseille. Das Verbrechen und seine Hintergründe, Bad-Godesberg, 1959.

Mourin M., Historie des Grandes Puissances, P., 1958.

Namier L., Diplomatisches Vorspiel, ., 1949.

Neusüss-Hunkel E., Die SS. Hannover Frankfurt am Mein, 1956.

Nietzsche G., Die Saefkow Jacob Bästein Grüppe, ., 1957.

Norden A., Die spanische Tragödie, ., 1956.

Norden A., Kali für Brot oder Tod, ., 1956.

Oliveira R., A People's History of Germany, L., 1942.

Oven W., Mit Geobbels bis zum Ende, Buenos Aires, 1949.

Pawle G., Englands geheimer Krieg 19391945, Fr. am/M., 1959.

Pechel R., Deutsche Widerstand, Erlenbach Zürich, 1947.

Petersn E.N., Hjalmar Schacht for and against Hitler, Boston, 1954.

Philips R., The Beslen Trial, L., 1949.

Picker H., Hitlers Tischgespräche im Führerhauptquartier, Bonn, 1951.

Pinson .S., Modem Germany. Its History and Civilisation, N. Y., 1954.

Ploetz A., Geschichte des zweiten Weltkrieges, Würzburg, 1959.

Pollock J., The Government of Greater Germany, N. Y., 1947.

Pritzkoleit K., Das kommandierende Wunder, München Wien Basel, 1959.

Pritzkoleit K., Die neuen Herren, München Basel Wien, 1959.

Probleme der Geschichte des zweiten Weltkrieges. Herausgegeben von der Komission der Historiker der DDR und der UdSSR, ., 1958.

Puls U., Die Bästlein Jacob Abshagen Gruppe, ., 1959.

Radandt H., AEG ein typischer Konzern, ., 1958.

Redelis V., Der Partisanenkrieg, Heidelberg, 1958.

RehbergG., Hitler und die NSDAP in Wort und Tat, ., 1946.

Reimann G., Patents for Hitler, N. Y., 1942.

Reitlinger G., Die Endlösung, ., 1956.

Reitlinger G., Tragödie einer deutschen Epoche, Wien München Basel, 1956.

Remer O., Der zwanzigste Juli 1944, Hamburg, 1951.

Renn L., Der spanische Krieg, ., 1955.

Reynolds Ch., British Foreign Policy in the Inter-War Years, ., 1954.

Ritter G., Karl Goerdeler und die deutsche Widerstandsbewegung, Bonn, 1954.

Röder M., Rote Kapelle, Aufzeichnungen des Generalrichters Dr. M. Röder, Hamburg, 1952.

Rosenberg A., Entstehung und Geschichte der Weimarer Republik, Stuttgart, 1959.

Rthfels A., Die deutsche Opposition gegen Hitler, Fr. am/M, 1960.

Schacht H., Mehr Geld, mehr Kapital, mehr Arbeit, See Bleckede, 1949.

Shäffer W., NSDAP Entwicklung und Struktur der Staatspartei des Dritten Reiches, Hannover, 1956.

Scheffbuch A., Zwölf Jahre Hitlerherrschaft. Ein Tatsachenbericht, Willingen, 1958.

Schicksalsfragen der Gegenwart. Handbuch politisch-historischer Bildung, Bd. 13, Tübingen, 19571958.

Schnabel R., Macht ohne Moral. Eine Dokumentation über die SS, Fr. am/M., 1958.

Schneller E., Arbeiterklasse und Wehrpolitik. Ausgewählte Reden und Schrfften, ., 1960.

Schol J., Die weiße Rose. Fr. am/M., 1952.

Schramm W., Der zwanzigste Juli in Paris, Bad-Worishofen, 1953.

Schultz J., Die letzten 30 Tage, Aus dem Kriegstagebuch des OKW, Stuttgart, 1951.

Shützle K., Reichswehr wider die Nation, ., 1963.

SchweppenburgG., The Critical Years, L., 1951.

Seabur P., The Wilhelmstrasse. A Study of German Diplomats under the Nazi Regime, Berkeley Los Angeles, 1954.

Selby W., Diplomatic Twilight 19301940, L., 1953.

SemmlerR, Coebbels. The Man Next to Hitler, L., 1947.

Setn-Watsn R., Munich and the Dictators, L., 1939.

Schulmann M., Die Niederlage im Westen, Gütersloh, 1949.

Siegler F., Die höheren Dienststellen der deutschen Wehrmacht 19331945, München, 1955.

Skorzeny O., Geheimkommando Skorzeny, Hamburg, 1950.

Sonntag R., eddie J., Nazi-Soviet Relations, Wash., 1948.

Speidel H., Invasion 1944, Tübingen Stuttgart, 1949.

Spengler ., Politische Schriften, München, 1933.

Stern L., Der Freiheitskampf des spanischen Volkes 19361939, ., 1956.

Stier H.E., Deutsche Geschichte im Rahmen der Weltgeschichte, Fr. am/M., 1959.

Strasser O., Die deutsche Bartholomäusnacht, Prag Zürich Brüssel, 1938.

Strasser ., Hitler und ich, Konstanz, 1948.

Szinda G., Die XI. Brigade, ., 1956.

Tansill Ch., Back Door to the War. The Roosevelt Foreign Policy 19331941, Chi., 1952.

Thorwald J., Die ungeklärten Falle, Stuttgart, 1950.

Thorwald J., Es begann an der Weichsel, Stuttgart, 1950.

Toynbee A. and V., The Eve of War 1939, Oxford, 1958.

Toynbee A., Hitler's Europe, L., 1954.

Usadel G., Zeitgeschichte in Wort und Bild, Bd. 34, ., 1942.

Vietzke S., Deutschland und die deutsche Arbeiterbewegung 19331939, ., 1962.

Vollmer ., Volksopposition im Polizeistaat, Stuttgart, 1957.

Wagenführ R., Die deutsche Industrie im Kriege 19391945, München, 1954.

Wandel P., Der deutsche Imperialismus und seine Kriege des nationale Ünglück Deutschlands, ., 1955.

Warnke H., Überblick über Geschichte der deutschen Gewerkschaftsbewegung, ., 1954.

Wathen M.A., The Policy of England and France toward the Anschluss of 1938, Wash., 1954.

Weisenborn G., Der lautlose Aufstand, Hamburg, 1953.

Wheeler-Bennett J., Munich, L., 1959.

Wheeler-Bennett J., Die Nemesis des Macht, Düsseldorf, 1954.

Wer regiert in Bonn. Die Wahren Herren der Bundesrepublik, ., 1958.

Wilmot Ch., The Struggle for Europe, L., 1952.

Wucher A., Seit 5 Uhr 45 wird zurückgeschossen, München, 1960.

Winzer O., Revolutionäre Traditionen des Kampfes der deutschen Arbeiterbewegung gegen Millitarismus und Krieg, ., 1956.

Zazworka G., Psychologische Kriegführung, ., 1962.

Zeller E., Geist der Freiheit, München, 1956.

Zimmermann L., Deutsche Außenpolitik in der Ära der Weimarer Republik, Hannover, 1958.

Zimmermann L., Studien zur Geschichte der Weimarer Republik, Hannover, 1956.

Zur Vorgeschichte der Verschwörung vom 20. Juli 1944, ., 1960.

VII.

-

Der Angriff

Archiv

Archiv der Gegenwart

Außenpolitik

Beiträge zur Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung

Berliner Börsenzeitung

Berliner Lokalanzeiger

Berliner Tageblatt

Berliner Volkszeitung

Current History

Daily Express

Daily Herald

Daily Telegraph

Daily Worker

Deutsche Allgemeine Zeitung

Deutsche Außenpolitik

Deutsche Führerbriefe

Deutsche Rundschau

Der deutsche Soldat

Der deutsche Volkswirt

Deutsches Wirtschaftsinstitut. Berichte

Dokumentation der Zeit.

Dokumente

Europa-Archiv

Europäische Gespräche

Einheit

Frankfurter Zeitung

Geschichte in Wissenschaft und Unterricht

Das historisch-politische Buch

Der Hoheitsträger

Die Internationale

Internationale Pressekorrespondenz

Journal of Modern History

Kölnische Zeitung

Leipziger Tageszeitung

Leipziger Volkszeitung

Militär wesen

Militärwissenschaftliche Rundschau

Der Monat

Nationalsozialistisches Jahrbuch

Die neue Zeitung

Neue Zürcher Zeitung

Neues Deutschland

Neues Vorwärts

The New York Times

Ost-Europa

Das Parlament

Preussische Zeitung

Das Reich

Die rote Fahne

Rundschau über Politik, Wirtschaft und Arbeiterbewegung

Der Spiegel

Süddeutsche Zeitung

Tägliche Rundschau

The Times

Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte

Völkischer Beobachter

Vortwärt s

Die Vossische Zeitung

Wehrwissenschaftliche Rundschau

Die Welt

Die Welt als Geschichte

Wirtschaft und Statistik

Zeitschrift für Geopolitik

Zeitschrift für Geschichtswissenschaft

 
.
© 2017 . .
.
| | |